Zazen

Naturheil- und Kosmetikpraxis

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Welche Krankheiten werden mit TCM behandelt

E-Mail Drucken PDF

Welche Krankheiten werden mit TCM behandelt?

 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Liste von Erkrankungen veröffentlicht, die erfolgreich behandelt werden können:

 

Respirationstrakt:   akute Sinusitis, akute Rhinitis, allg. Erkältungskrankheiten , akute Tonsillitis, akute Bronchitis, Asthma bronchiale

Erkrankung der Mundhöhle:  Zahnschmerzen, Schmerzen nach Zahnextraktion, Gingivitis, akute und chronische Pharyngitis

Neurologische Erkrankungen: Kopfschmerzen, Migräne, Trigeminusneuralgie, Fazialparese, Lähmung nach Schlaganfall, periphere Neuropathien, Poliomyelitislähmung, M. Meniere, neurogene Blasen-dysfunktion, Enuresis nocturna, Intercostalneuralgie, Ischialgie

Gastrointestinale Erkrankungen: Ösophagus- und Kardiospasmen, Singultus, akute und chronische Gastritis, Hyperazidität des Magens, chron. Ulcus duodeni, akute und chron. Kolitis, Obstipation, Diarrhoe, paralytischer Ileus

Orthopädische Erkrankungen: Schulter-Arm-Syndrom, Tennis-Ellenbogen, Lumbalgie, rheumatoide Arthritis

Augenerkrankungen: akute Konjunktivitis, Katarakt